Termine

Terminkalender

HeimatSpur „Auf den Spuren der Moselbande“
Sonntag, 31. Juli 2022
Aufrufe : 291

Eifelverein Ulmen

Am Sonntag, 31. Juli, bietet der Eifelverein Ulmen eine interessante Wanderung in der näheren Umgebung von Bad Bertrich auf der HeimatSpur „Auf den Spuren der Moselbande“ an. Bei dieser rund 12 Kilometer langen und mittelschweren Wanderung werden die einzigartige Landschaft um den Kurort Bad Bertrich und spannende Geschichten aus der Vergangenheit verbunden.

Im 18. Jahrhundert herrschte nach dem Siebenjährigen Krieg auch in dieser Gegend ein Zustand der Gesetzlosigkeit, den auch Räuberbanden für sich ausgenutzt haben. Der Wanderweg „Auf den Spuren der Moselbande“ erzählt die Geschichte der wilden Gesellen, die durch diesen Wald streiften. Auf schönen und breiten Wegen führt die Strecke von Bad Bertrich ausgehend bis hinauf zum kleinen Örtchen Krinkhof und von dort wieder zum Ausgangspunkt zurück – eine Reise in eine Zeit, in der finstere Halunken in dieser Umgebung ihr Unwesen trieben.

Treffpunkt zu dieser Wanderung ist um 10 Uhr am Marktplatz vor den Rathaus der Verbandsgemeindeverwaltung. In Fahrgemeinschaften geht es dann nach Bad Bertrich, wo die Wanderung beginnt und endet, deren Führung Sabrina Michels (Tel.: 0157 - 57434334) übernimmt. Die Mitnahme von Rucksackverpflegung wird empfohlen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und zum Mitwandern sind allen Interessierten ganz herzlich eingeladen. Die jeweils aktuell geltenden Corona-Regularien werden auf jeden Fall beachtet.

Ort Ulmen - 10.00 Uhr am Marktplatz
Wanderführerin: Sabrina Michels (Tel.: 0157-57434334)